Wie man mit Trennungsangst bei Hunden umgeht

dog

Musstest du schon einmal auf einen ängstlichen Hund aufpassen, der sich dir gegenüber nervös und instabil zeigte?

Für manche Hunde kann selbst die kleinste Veränderung störend sein. Hunde sind Gewohnheitstiere und daher können Veränderungen schnell ungewöhnliche Reaktionen hervorrufen. Manche Hundebesitzer wissen selber gar nicht, wie ihr Hund sich außerhalb seines gewohnten Umfeldes verhält. Daher ist es wichtig, dass du lernst die Angst des Hundes wahrzunehmen und vor allem zu lernen, wie du mit dieser Situation umgehen musst, wenn du einen Hund über Gudog bei dir aufnimmst. Häufig sind Hunde in den ersten 24 Stunden ängstlich, wenn sie aus ihrem gewohnten Umfeld genommen und von ihrer Familie getrennt werden.

Einige Anzeichen für Angst:

Continue reading

10 Zeichen dafür, dass du einen Hund in deinem Leben brauchst

slider_tinaynachoEs gibt viele Personen, die, obwohl sie Hunde wie verrückt lieben, keinen Hund in ihrem Leben haben können. Das kann viele Gründe haben wie z.B. Allergien oder das Fehlen von Zeit oder finanziellen Mitteln. Für uns ist es ein Zeichen von Reife und Verantwortung, wenn man sich trotz eines großen Wunsches keinen Hund anschafft, weil die Situation es gerade nicht zulässt. Manchmal muss man eben eine gewisse Zeit warten, bis man sein Leben endlich mit einem Hund teilen kann, um ihm dann das bestmögliche Leben bieten zu können.

Trotzdem gibt es manchmal Zeichen, die uns zeigen, dass wir so schnell wie möglich einen Hund brauchen.

Continue reading

Hundeblogs für Doglovers

https://www.flickr.com/photos/melodygutierrez/

Wer einen eigenen Hund hat, wird sicherlich schon mal im Internet gestöbert haben, um Tipps zu Erziehung, Gesundheit und Beschäftigung unserere geliebten Vierbeiner zu suchen, aber auch der hundeverrückte Nicht-Besitzer stöbert gerne im Netz nach Information rund um die verschiedenen Rassen, Charaktere und Möglichkeiten bald eine Fellnase in sein eigenes Rudel zu integrieren. Über mangelnde Suchergebnisse kann sich der wissensdurstige Hundemensch nicht beschweren, im Gegenteil, der liebe Herr Google spuckt zahlreiche Resultate aus. Nur ist, wie wir wissen, nicht jedes oben in der Liste angezeigte Suchergebnis auch gleich das beste und ein bisschen Stöbern birgt of ungeahnte Schätze. Zur Orientierung findet ihr hier ein kleines Verzeichnis von Hundeblogs, die wir bei Gudog ganz besonders gerne mögen.

Continue reading

Hundesitter bei Gudog werden

July Titelbild

Immer mehr Hundebesitzer suchen eine individuelle Betreuung für ihren Liebling, bei der weniger Hunde gleichzeitig betreut und so mehr Aufmerksamkeit auf den einzelnen konzentriert werden kann. Familiäre Unterbringung ist dabei ein besonderes Muss, das sie ihre Feuchtnase, die es gewohnt es wie ein Familienmitglied behandelt zu werden, nicht in einem Zwinger oder einem Hundezimmer gehalten wissen möchten. Familiäre Hundepensionen sind allerdings immernoch recht rar gesäht und oft verhindern volle Listen oder lange Anfahrtswege die gewünschte Unterbringung. Daher versuchen wir bei Gudog, erfahrene Hundefans mit oder ohne eigene Fellnase auf unserer Plattform zu vereinen, um den Hundebesitzern so eine nahe gelegene und auch günstige Alternative zu bieten.

Wir suchen derzeit noch Hundesitter in ganz Deutschland, die wie July aus Odenthal Hunde lieben und gerne in ihrer Freizeit betreut. Hier erzählt sie über ihre Erfahrungen mit Gudog.

Continue reading

Gudog jetzt als App – Hundesitter unterwegs finden

App1

Endlich kannst du Gudog, die beste Alternative zur Hundepension in Deutschland, auch unterwegs auf deinem Smartphone nutzen.

Nach zahlreichen Anregungen von Hundesittern und -besitzern doch eine Anwendung fürs Handy anzubieten und angesichts des wachsenden Besucherverkehrs auf der Website ausgehend von mobilen Endgeräten, haben wir nicht gezögert und uns an die Arbeit gemacht.

Die neue Gudog-App ist sowohl für Android- als auch Apple iOS-Geräten verfügbar und ihr groβer Vorteil ist, dass es nun möglich ist in Realzeit Nachrichten auszutauschen ähnlich einem Chat. Das Finden eines Hundesitters in nächster Nähe, die Kontaktaufnahme und Reservierung geht jetzt noch schneller und funktioniert auch unterwegs!

Darüber hinaus können die Hundesitter ihr Profil jetzt auch unterwegs bearbeiten und so wichtige Informationen für die Hundebesitzer immer aktuell halten.

Probier die neue Gudog-App und finde einen Hundesitter für deine Feuchtnase oder biete selbst Hundebetreuung an!

Hier geht es zum Download der App für Android und iOS

 

Gefällt dir die neue Gudog App um Hundesitter unterwegs zu finden?

Teile die Neuigkeit mit anderen Hundefreunden:

Dog Shaming: Hunde und ihre Streiche

cience

Wir lieben unsere Feuchtnasen über alles, allerdings gibt es bestimmte Momente, in denen wir uns ziemlich über ihr Verhalten ärgern können. Besonders wenn es sich um ganz ausgefuchste Zeitgenossen handelt, die uns auch gerne im Erwachsenenalter noch öfter mal einen Streich spielen. Der Umgang mit dem Ärger ist manchmal gar nicht so einfach, denn als guter Hundemensch wissen wir, dass es wenig hilft unsere Fellnase fünf Stunden nach der Tat lauthals auszuschimpfen. Der Übeltäter denkt allenfalls, dass Mensch nun vollends durchgedreht ist angesichts des wutentbrannten Schwall an Tönen, die er da von sich gibt… Ein paar Besitzer sind also auf die Idee gekommen, ihren Ärger in kreative Energie zu verwandeln und den vierbeinigen Täter auf liebevolle Art und Weise an den Prager zu stellen: durch Dog Shaming Photos im Netz.

Continue reading

Der richtige Hundesitter für deinen Vierbeiner

Border en el aire

Oft denken wir, dass unser Vierbeiner zu Hause viel Unterhaltung und Freilauf braucht um zufrieden zu sein. Allerdings ist der Vierbeiner, welcher die meiste Zeit damit verbringt in seinem Körbchen zu dösen, derjenige dem es wirklich gut geht. Ein Hund braucht je nach Alter und Rasse mindestens 16 bis 18 Stunden Schlaf am Tag um fit und gesund zu bleiben. Wenn also die täglichen Spaziergänge ausreichend fordern, wird die Zeit zu Hause dazu genutzt, sich von den spannenden Erlebnissen und der körperlichen Anstrengung zu erholen.

Wenn du also einen Betreuer für deinen Vierbeiner auswählst, achte nicht so sehr darauf wie er wohnt, sondern eher welche Auslaufgebiete er in der Nähe hat und welche Aktivitäten er anbietet, ob es tierische Spielkameraden gibt, usw.

Wenn dein Hund…

Continue reading

Hundesitter gesucht

Dich haben wir gesucht!

Gudog – das neue Hundesitting-Portal in Deutschland – sucht erfahrene Hundebetreuer!

Liebst du diese treuen Vierbeiner, kannst aber selbst keine halten? Oder hast du bereits eine Fellnase und hättest gerne, dass sie ab und an Gesellschaft hat? Möchtest du dir etwas dazu verdienen und Spaβ dabei haben? Perfekt! Dann registriere dich jetzt als Hundesitter bei Gudog:

Button Registrierung HundeSITTER

Was du mitbringen solltest:

  • Viel Freude und Interesse an Hunden.
  • Natürlich Erfahrung im Umgang mit den Vierbeinern.
  • Verfügbarkeit, wenn du einen Hund zur Betreuung hast.

 

Als Hundebetreuer bei uns hast du folgende Vorteile:

  • Kostenloses Hundesitter-Profil mit Beschreibung, Bildern und Service-Optionen.
  • Internetplattform mit groβer Reichweite.
  • Persönliche Betreuung bei Fragen oder Problemen.
  • Sicheres Bezahlsystem.
  • Übernahme der Tierarztkosten bei Unfällen des betreuten Hunds.

 

Wie du Hundesitter bei Gudog werden kannst:

  • Gehe auf unserer Plattform Gudog und registriere dich als Hundesitter.
  • Es ist wichtig, dass du alle Felder wahrheitsgemäβ ausfüllst.
  • Im Feld ‘Beschreibung’ kannst du dich und deine Erfahrung darstellen und erzählen, ob du selbst Hunde hast, wie du wohnst, wo du spazieren gehst, etc.
  • Für deine Vierbeiner kannst du auch ein Profil anlegen mit Fotos und Beschreibung, so können deine künftige Kunden sehen, mit wem ihr Liebling spielen kann.
  • Vergiss nicht ein sympathische Profilfoto =D einzufügen, auf dem man dich gut erkennen kann!
  • Ganz wichtig: Markiere in deinem Kalender die Tage, an denen du nicht verfügbar bist, damit du keine ungewollten Reservierungsanfragen erhälst.

Nachdem du dich registriert hast, werden wir uns dein Profil anschauen und es überprüfen, sollten Änderungen nötig sein, kontaktieren wir dich. Wenn alles passt und du unserem Hundesitter-Standard entsprichst, geben wir dein Konto frei und es kann losgehen: Du kannst dann ab sofort Reservierungsanfragen erhalten und über dein Hundesitter-Profil ganz einfach verwalten!

 

Worauf wartest du noch? Wir freuen uns schon auf dich!!

Dein Gudog-Team

 

PS: Gudog gibt es jetzt auch als Smartphone-App, damit die Kommunikation mit den Hundebesitzern noch einfacher wird. ;)

 

Folge unseren Spuren auch auf…

Willkommen bei Gudog, deiner Hundesitter-Plattform

sakura 1

Herzlich willkommen auf Gublog, dem offiziellen Blog von Gudog.de

Unser Menschenteam und unsere Chefin Sakura (im Bild) freuen uns sehr euch hier begrüβen zu können, denn endlich können wir unser Hundesitting-Portal auch in Deutschland präsentieren, denn Gudog war bisher “nur” in Spanien, Frankreich und dem Vereinigten Königreich aktiv.

Unser Team besteht aus jungen Leuten, die leidenschaftliches Interesse an der Hundewelt sowie Tieren im Allgemeinen verspüren und Gudog ist aus dem Bedürfnis heraus entstanden, unsere Vierbeiner einem individuellen Betreuer aus der Nachbarschaft anzuvertrauen, anstatt sie in eine weniger persönliche Hundepension zu geben. Allerdings wollten und konnten wir nicht immer auf Freunde oder Familie zurückgreifen, so dass wir entsprechend vor einem Problem standen.

GuTeam2

So wurde die Idee für Gudog geboren und innerhalb von knapp drei Jahren ist eine Plattform entstanden, auf der private Hundesitter ihre Betreuungsdienste bei sich zu Hause anbieten, so dass jeder Hundebesitzer eine Alternative zur Hundepension hat und den idealen persönlichen Betreuer für seinen Vierbeiner in seiner Nähe finden kann.

Auf Gudog haben wir drei verschiedene Angebote: Unterbringung Tag & Nacht, Tagesbetreuung und Spaziergänge für Hunde und unser Ziel ist es, allen Beteiligten einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten. Die Fellnasen werden die Zeit ohne ihr geliebtes Herrchen zusammen mit einem hundebegeisterten und -erfahrenen Zweibeiner verbringen und vielleicht sogar auf einen feuchtnasigen Spielkameraden treffen. Den Hundebesitzern bieten wir, abgesehen von einer leicht zu bedienenden Internetplattform mit sicherem Bezahlsystem, einen Personalisierten Reservierungsservice, der jene Bedürfnisse abdeckt, welche die automatische Buchung übertreffen, wie z.B. eine Kombination aus verschiedenen Services, die sich abwechseln. Und natürlich sind wir per Chat, E-Mail oder Telefon auch persönlich zu erreichen. Den Hundesittern bieten wir ein komplett kostenfreies Portal mit starker Reichweite im Netz und stehen ihnen immer zur Seite: vor, während und nach dem geleisteten Service.

Ein groβes Anliegen ist uns vor allem, dass der Hund während der Betreuung so gut wie möglich abgesichert ist, deshalb garantieren wir eine tierärztliche Versorgung in Notfällen: Der Hundesitter ist angewiesen, den verunglückten Hund sofort zum nächstgelegen Tierarzt zu bringen und sich nicht um die Kosten zu sorgen, die übernehmen wir! Auβerdem werden die Hundesitter von uns nach ihrer Registrierung auf ihre Erfahrung mit Hunden geprüft und nur zugelassen, wenn diese vorhanden ist. Und wir verfolgen deren Zuverlässigkeit, wie bspw. das Beantworten von Reservierungsanfragen oder Nachrichten um die Kommunikation zu vereinfachen. Ganz neu ist auch die Möglichkeit Gudog als App für Android und iOS auf Smartphones oder Tablets zu laden. So funktioniert die Kommunikation wie ein Direkt-Chat und es ist noch einfacher in Kontakt zu treten und den Service zu buchen!

 

Bist du Hundebesitzer oder möchtest Hunde bei dir zu Hause betreuen? Worauf wartest du noch? Gudog ist DEIN Portal zur Hundebetreuung!! Melde dich jetzt an!

 

Have a Guday !! ;)

Sakura und das Gudog-Team

 

PS: Gudog gibt es jetzt auch als Smartphone-App, damit die Kommunikation untereinander noch einfacher wird. ;)

 

Folge unseren Spuren auch auf…