Hundefreundliche Weihnachten

Milk+Cookies

In vielen Haushalten weihnachtet es bereits sehr und auch die dazugehörigen Fellnasen dürften gemerkt haben, dass es bald wieder soweit ist: Viele liebe Menschen vereinen sich bei viel Essen und in besonderer Dekorationen, um lustige bunte Päckchen auszupacken und ein richtiger Baum steht auf einmal auch im Wohnzimmer.

Sofern euer Vierbeiner nicht bereits ein paar Weihnachtsfeste mitgefeiert hat, sind das ganz schön viele neue Eindrücke, die er da zu verarbeiten hat und damit er (und ihr) gut damit zurecht kommt, haben wir ein paar Tipps für ein sicherlich hundefreundliches Fest gesammelt.

Continue reading

Geschenkideen für Hundefreunde

X-mas Corgi

Als Hundebesitzer liegt es nahe, dass wir auch andere Hundefans in der Familie oder im Freundeskreis haben und diese an Weihnachten beschenken möchten. In den Sinn kommen einem da natürlich gleich Sachen, die etwas mit der Leidenschaft für die Vierbeiner zu tun haben, die uns verbindet. Dies hat den Vorteil, dass wir selbst relativ gut einschätzen können, was eine geniale Geschenkidee sein könnte und was eher ein Griff in den falschen Geschenkesack sein wird.

Wir haben hier ein paar Ideen gesammelt, die uns bei Gudog eine Freude machen würden, wobei Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind und auch die Übermacht des weiblichen Gusto durchaus spürbar ist.

Continue reading

Wie man den Hund an ein Baby gewöhnt

2 littles

Das Rudel wächst, zu unserem geliebten Vierbeiner gesellt sich bald ein kleines Menschenkind und wir stellen uns die Frage, wie unser Hund wohl auf den neuen Mitbewohner reagieren wird. Das Ideal, das jedem Hundebesitzer vor Augen schwebt ist, dass die Fellnase begeistert von dem Winzling ist und gleich die Beschützerrolle einnimmt. Was aber, wenn sie ganz im Gegenteil eifersüchtig reagiert, weil sich ihre Menschen auf einmal nicht mehr allein um sie kümmern? Die gröβte Angst von Hunde- und Menscheneltern ist wohl, dass ihre beiden Schützlinge nicht miteinander kompatibel sind. Um dies zu verhindern haben wir uns heute einmal professionellen Rat gesucht.

Julia Neuen, Hundepsychologin und Hundetrainerin aus München verrät in diesem Beitrag, wie wir unseren Hund am Besten mit dem Baby bekannt machen.

Continue reading

Der richtige Hundesitter für deinen Vierbeiner

Border en el aire

Oft denken wir, dass unser Vierbeiner zu Hause viel Unterhaltung und Freilauf braucht um zufrieden zu sein. Allerdings ist der Vierbeiner, welcher die meiste Zeit damit verbringt in seinem Körbchen zu dösen, derjenige dem es wirklich gut geht. Ein Hund braucht je nach Alter und Rasse mindestens 16 bis 18 Stunden Schlaf am Tag um fit und gesund zu bleiben. Wenn also die täglichen Spaziergänge ausreichend fordern, wird die Zeit zu Hause dazu genutzt, sich von den spannenden Erlebnissen und der körperlichen Anstrengung zu erholen.

Wenn du also einen Betreuer für deinen Vierbeiner auswählst, achte nicht so sehr darauf wie er wohnt, sondern eher welche Auslaufgebiete er in der Nähe hat und welche Aktivitäten er anbietet, ob es tierische Spielkameraden gibt, usw.

Wenn dein Hund…

Continue reading

Nehme ich meinen Hund mit in den Winterurlaub?

Suitcase dog

Ohne Zweifel möchten wir gerne die freie Zeit zwischen den Jahren mit unseren geliebten Fellnasen verbringen und wenn wir wegfahren, wollen natürlich auch sie ihre Menschen begleiten. Je nach Art und Dauer des Aufenthalts sollte aber bedacht werden, was dies für unseren Liebling bedeutet und ob sich der Reisestress lohnt. Denn jede Veränderung der täglichen Gewohnheiten verursacht Stress und je nach Charakter und Veranlagung des Tiers kann dieser mehr oder weniger intensiv empfunden werden.

Continue reading

Die richtige Hundeleine finden

Pink Leash

Angesichts der Tatsache, dass die Hundeleine neben Halsband oder Geschirr mehrmals täglich in Gebrauch und ein grundlegender Bestandteil unserer Ausrüstung ist, sollte die Anschaffung entsprechend durchdacht sein. Der Markt ist voll von verschiedenen Varianten, so dass es manchmal einfach schwierig ist den Überblick zu behalten.
Die richtige Hundeleine kann auch immer nur die richtige Leine für deinen eigenen Vierbeiner sein, eine generell perfekte Leine für Jederhund gibt es nicht.

Abgesehen von den verschiedensten Designs, die durchaus in Betracht gezogen werden dürfen, ist es zunächst einmal wichtig die existierenden Grundarten und Materialien zu kennen, um so die Suche und Entscheidung zielgerichtet durchführen zu können.

Continue reading

Halloween für Hunde – sauer oder süβ?

Süsses oder Saures

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist Halloween. Der Name kommt aus dem Englischen und ist entstanden aus All Hallows’ Eve, dem Abend vor Allerheiligen. Der us-amerikanische Brauch, den irische Einwanderer gebracht hatten, ist mittlerweile auch in Deutschland weit verbreitet. Besonders die Kleinen lieben das Spiel aus Grusel, Verkleidung und Süβigkeiten sammeln.

Wie ist es allerdings mit unseren Vierbeiner? Wie finden sie die Tatsache, dass die Straβen voller kleiner Monster sind und es ständig an der Haustüre klingelt? Und was sollten wir tun, um ihnen diesen Abend so angenehm wie möglich zu machen?

Continue reading

Dein Vierbeiner möchte einen Hundesitter von Gudog

Berta y pugs

Könnte dein Vierbeiner sprechen, würde er dir klar sagen, dass er keine Lust hat in eine Hundepension zu gehen, wenn du nicht da bist. Er würde einen Betreuer haben wollen, der ganz für ihn allein da ist und ihm ein gemütliches Plätzchen im eigenen Zuhause freimacht. Um dich davon zu überzeugen, würde er die folgenden 10 Argumente nennen, warum du ihm einen Hundesitter bei Gudog aussuchen solltest. Lässt du dich überzeugen??

Continue reading

Stress in der Hundepension

5825236526_d72184d754_b

Wir lassen unsere geliebte Fellnase nicht gerne allein, weil wir wissen, dass die Trennung von seiner Bezugsperson nicht einfach für einen Hund ist. Schon allein die Tatsache, dass er nicht bei seinem Menschen sein kann, reicht bereits aus um Stress auszulösen, was aber passiert, wenn er noch dazu aus seiner gewohnten Umgebung herausgenommen wird? Der Stress wächst und kann Verlustängste erzeugen, die sich im schlimmsten Fall in körperlichen Reaktionen wie Appetitverlust oder Durchfall äußern kann.

Es gibt allerdings Momente, in denen wir nicht mit unserem Hund zusammen sein können und auch keine ihm vertraute Person wie ein Familienmitglied oder ein Freund Zeit hat sich um ihn zu kümmern. In dieser Situation müssen wir uns mit der Option beschäftigen unseren Liebling in fremde Hände zu geben und die nächstliegendste Möglichkeit scheint die Hundepension zu sein. Was aber bedeutet die Unterbringung der Fellnase in einer solchen Einrichtung? Wie empfindet er die Trennung von dir und die völlig fremde Umgebung? Und gibt es nicht eine bessere Alternative?

Continue reading

Angsthunde verstehen und mit ihnen umgehen

Fear1

Wie bei uns Menschen gibt es auch unter Hunden ängstlichere Artgenossen als andere. Eine gewisse Vorsichtigkeit ist in manchen Situationen auch hilfreich, allerdings ändert sich dies, wenn sich die Furcht (vor realen Gefahren) in diffuse Angst verwandelt. Angsthunde können im Gegensatz zu ängstlichen Hunden groβe Probleme im Alltag verursachen, da sie durch unkontrollierte Reaktionen auf einen Schlüsselreiz sich und andere in Gefahr bringen bzw. weil Selbstverteidigung in Angriffsverhalten umschlagen kann.

Besitzer eines Angsthundes müssen ihrem Vierbeiner besondere Aufmerksamkeit widmen und haben es nicht immer leicht im täglichen Umgang mit Menschen und anderen Fellnasen. Daher ist es wichtig sich mit diesem Problem zu beschäftigen und dem Hund so gut es geht bei dessen Bewältigung zu unterstützen.

Continue reading